Company Logo
Gamshütte

Foto u. Video

Suchen

Gamshütte

Status: Berggasthof

 

Am Dienstag, den 04.08.2015 nachmittags, wurde die Gamshütte leider bei einem Brand zerstört.
Den Bayerischen Staatsforsten (Bauherr der neuen Hütte) ist es jedoch gelungen, ein nachhaltiges Konzept für eine neue Hütte am Wank zu erarbeiten. Die neue Hütte wird an der ehemaligen Stelle der alten Gamshütte errichtet. Mit heimischen Baustoffen, wie Fichte, Lärche und Tanne soll ein Musterbeispiel an Energieeffizienz enstehen, welches klimaneutral betrieben werden kann. Aktiv einbezogen werden soll die neue Hütte bereits als Außenstation zur Landesausstellung "Mythos Wald 2018".

 

Betreiber: -
Anschrift: keine Angabe
Adresse: keine Angabe
Telefon: 0049 8821-3457
Fax: keine Angabe
Internet: keine Angabe
E-Mail: keine Angabe
 
Höhenlage: 930m
Anzahl Betten/Bettenlager: 0
Geöffnet: Ganzjährig
Ruhetag: Montag

 

Lage:
Am Südwesthang des Wank unterhalb der Mittelstation der Wankbahn gelegen.
GPS-Daten: N 47° 29,720' E 11° 07,746' UTM: 32T O 0660362 N 5262409

In Google Maps anzeigen.

 

Wegbeschreibung:
In Partenkirchen (Schalmei) ab Wankweg über Josefsbichl in ca. 45 Minuten Fußweg, oder von der Mittelstation der Wankbahn über die Eckenhütte in ca. 30 Minuten Fußweg zu erreichen. Von Partenkirchen über die Forststraße durchs Weidegebiet werden ca. 1,5 Stunden Fußweg benötigt (auch mit Sportkinderwagen oder Mountainbike möglich).

 

Bemerkung:
Die kleine urige Hütte mit einem eigenen Flair liegt auf einer Aussichtkanzel (ehemals Lukasterrasse genannt) über der Schalmeischlucht.
Der Ausblick richtet sich auf den Ort Garmisch-Partenkirchen, das gesamte Partnach- und Loisachtal und das Zugspitzmassiv im Hintergrund.
Große und kleine Gerichte, Brotzeiten und süße Schmankerin werden angeboten. Die heimelige, rustikale Inneneinrichtung und eine schöne Sonnenterrasse laden zu einem angenehmen Aufenthalt ein.
Ein schöner, großer und umzäunter Kinderspielplatz befindet sich direkt neben der Hütte.
 
Leider sind die Zeiten, in denen den Wanderern hier ein echter Gamsbock über den Weg springt, äußerst selten geworden.

Google-Anzeigen

Werbung

www.savethechildren.de



  b-schaffer.com © 2017 - skibiwa.de is operated by Bernhard Schaffer. Flattr this


Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS
Background image of moonchilde-stock.deviantart.com.