Company Logo
Wankhaus

Foto u. Video

Suchen

Wankhaus

Status: Gipfelhaus / DAV-Haus

 

Betreiber: Jürgen Stoll
Anschrift: wie Adresse
Adresse: Wank 1, 82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon: 0049 8821-56201
Fax: 0049 8821-56201
Internet: www.alpenverein-gapa.de/
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Höhenlage: 1780m
Anzahl Betten/Bettenlager: 10 (u. 20 Matrazen)
Geöffnet: Ganzjährig
Ruhetag: keiner

 

Lage:
Auf dem Gipfel des Wank gelegen.
GPS-Daten: N 47° 30,497' E 11° 08,597' UTM: 32T O 0661389 N 5263877

In Google Maps anzeigen.

 

Wegbeschreibung:
Das Wankhaus ist in der Nähe der Bergstation der Wankbahn gelegen. Nach der zwanzigminütigen Auffahrt mit der Wankbahn sind noch etwa 10 Minuten Fußweg nötig.
Zu Fuß erreicht man das Wankhaus von Partenkirchen über die Gamshütte, Eckenhütte oder die Esterberg-Alm in ca. 2 bis 3 Stunden.

 

Bemerkung:
Das Wankhaus wurde 1911 gebaut und wird auch als Alois-Huber-Haus bezeichnet.
Die Lage auf der runden Kuppe des Wank entspricht in etwa 80 Höhenmeter über den Gletscherströmen der Eiszeiten.
Von hier erhält man einen der schönsten Panoramablicke auf das Wettersteingebirge, zum Karwendel und nach Norden ins Voralpenland um das Murnauer Moos.
Eine Vielzahl von Wandermöglichkeiten auf guten Wegen sind im Sommer und im Winter möglich.
 
Am Startplatz der Gleitschirmflieger, von wo bereits 1935 der "Partenkirchner Spatz" ein Segelflugzeug startete, kann man das sportliche Treiben der Ikaruse beobachten.
Beim Bau der ersten Wankbahn in den Jahren 1928/29 wurde auch das Haus erweitert. Seit 2002 sind wieder Übernachtungsmöglichkeiten vorhanden.
 
Eine gutbürgerliche Küche mit kleinen und großen Speisen bieten für jeden Hunger das Richtige.
Tipp: ein glutenfreier Buchweizen-Kuchen für Allergiker ist ebenfalls erhältlich.
Der große Kinderspielplatz mit geschnitzten Holzfiguren sorgt für viel Kurzweil beim "jüngeren Publikum".
 
Als Anlaufstelle besonders interessant ist das Wankhaus für Skitourengeher. Geöffnet ist dieses nämlich auch außerhalb der Revisionszeiten der Wankbahn.
Der Zustand der gespurten Wege wird aktuell auf der Internetseite bekanntgegeben.

Google-Anzeigen

Werbung

www.savethechildren.de



  b-schaffer.com © 2017 - skibiwa.de is operated by Bernhard Schaffer. Flattr this


Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS
Background image of moonchilde-stock.deviantart.com.