Company Logo
Pflegersee und Schmölzersee

Foto u. Video

Suchen

Pflegersee

GPS-Daten: N 47° 31,243' E 11° 04,839' UTM: 32T O 0656636 N 5265130 (nördliches Ufer - Forststraße)
Höhenlage: 854m Länge: 160m Breite: 140m Tiefe: 6m
Badestrand: vorhanden, Strandbad
Anfahrt: Verbindungsstraße zum Parkplatz (etwa 2km oberhalb von Garmisch-Partenkirchen gelegen), oder mit dem Bus zum Hotel Sonnenbichl und ca. 40min Fußweg.

In Google Maps anzeigen.

 

Der malerisch gelegene Pflegersee ist ein beliebtes Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit. Er liegt etwa 2 km oberhalb von Garmisch-Partenkirchen in 854m Höhe, direkt am Fuße vom Königsstand des mächtig emporragenden Kramermassivs.
 
Der Pflegersee ist ein Moorsee mit Karpfenbestand, und nicht nur der wärmste Badesee im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, sondern auch ziemlich geschichtsträchtig. 1927 wurde hier ein Einbaum gefunden, der zwischen 1410 und 1630 nach Christus gesunken sein muss. Er kann im Nationalmuseum in München bestaunt werden. Früher wurde der Pflegersee auch als "Schloßsee" bezeichnet und diente über eine hölzerne Deichelleitung als Wasserversorgung für die Burg Werdenfels.
Am westlichen Ufer des See befindet sich ein kleines Strandbad mit der Möglichkeit Ruderboote auszuleihen.
Ein am See gelegener Parkplatz bietet sich als Ausgangspunkt für viele kleine und große Wanderungen an.
 
Der Berggasthof Pflegersee mit einer großen Seeterrasse liegt am östlichen Ufer und bietet sich als idealer Ort für Feierlichkeiten und Incentive-Veranstaltungen in perfekter bayerischer Atmosphäre an - www.pflegersee.com.

Schmölzersee

GPS-Daten: N 47° 30,599' E 11° 05,112' UTM: 32T O 0657010 N 5263946 (westliches Ufer - Uferweg)
Höhenlage: 725m Länge: 140m Breite: 105m Tiefe: 3m
Badestrand: nicht vorhanden
Anfahrt: Verbindungsstraße zum Parkplatz zwischen Garmisch-Partenkirchen und Pflegersee, oder mit dem Bus zum Hotel Sonnenbichl und ca. 20min Fußweg.

In Google Maps anzeigen.

 

Ungefähr 1km unterhalb des Pflegersee liegt auf 725m Höhe der Schmölzersee. Der Parkplatz vor dem See dient als Ausgangspunkt für ruhige und erholsame Spaziergänge z.B. zur Burgruine Werdenfels , auf einem Waldlehrpfad oder auf dem Kramerplateuweg. Diese Wege sind auch für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.
 
Früher wurde am See sogar exklusiv für Hotelgäste des unterhalb gelegenen Grand Hotel Sonnenbichl eine Badeanstalt errichtet. Zwei kleine, eigene Fischweiher lieferten frische Forellen für die Hotelküche - www.sonnenbichl.de.

Google-Anzeigen

Werbung

www.savethechildren.de



  b-schaffer.com © 2017 - skibiwa.de is operated by Bernhard Schaffer. Flattr this


Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS
Background image of moonchilde-stock.deviantart.com.