Company Logo
Olympia-Eissport-Zentrum

Foto u. Video

Suchen

Olympia-Eissport-Zentrum

Lage: In Google Maps anzeigen.

Das Olympia-Eissport-Zentrum wurde für die IV. Olympischen Winterspiele 1936 in Garmisch-Partenkirchen neben dem Bahnhof der Bayerischen Zugspitzbahn errichtet.
 
Der Bau wurde von Hanns Ostler und die Eisanlage von Theo Pabst entworfen.
Nach nur 106 Arbeitstagen wurde das Hauptstadion bereits 1934 fertiggestellt.
Das Freiluftstadion mit einer Kapazität von 7.000 Zuschauern war zu den Olympischen Spielen 1936 vollständig funktionsbereit.
 
Im Jahr 1939 wurde die Arena nochmals modernisiert und ausgebaut.
Die vollständige Überdachung des Stadions erfolgte allerdings erst im Jahr 1964.
Beim letzten Umbau im Jahr 1994 wurde die komplette Südtribüne, die vormals aus Stehplätzen bestand, in eine Sitztribüne umgewandelt.
 
Das Eissport-Zentrum umfasst neben dem Olympia-Eisstadion mit einer Standardeisfläche von 30x60 Meter auch eine zweite Halle mit einer Standardeisfläche von 30x60 Meter.
Weiterhin gibt es eine Curling-Halle mit drei Bahnen (15x45 Meter), sowie zwei Eisflächen im Freien mit einem Spielfeld für Eisstockschützen, mit einem Standardeisfeld von 30x60 Meter und einem Eisfeld von 30x45 Meter.
 
Als Anlage mit einer Kapazität von 8.500 Plätzen, davon 1.700 Sitzplätze, und einer Gesamtfläche an Kunsteis von 7500 Quadratmeter, zählt das Eissportzentrum bis heute zu den größten und modernsten Anlagen seiner Art in ganz Europa.
 
Neben der Funktion als Bundesleistungszentrum für Curling und Eisstock, trägt der Eishockey-Zweitligist SC Riessersee seine Heimspiele im Olympia-Eisstadion aus.
 
Das Olympia-Eissport-Zentrum ist bis heute ein echtes Highlight von Garmisch-Partenkirchen.
Es beschert dem Besucher einen fühlbaren olympischen Flair.
Hier kann man seine Bahnen ziehen (für das jüngere Publikum beim Discolauf), aber auch andere Eissportarten wie Eisstockschießen oder Curling ausüben.
 
Neben den Wettkämpfen gibt es auch Show und Unterhaltung.
Die Saison beginnt bereits im Sommer-Monat Juli.
 
Weitere Info:
www.gemeindewerke-garmisch-partenkirchen.de
www.scriessersee.de
www.scr-eishockey.de

Google-Anzeigen

Werbung

www.savethechildren.de



  b-schaffer.com © 2017 - skibiwa.de is operated by Bernhard Schaffer. Flattr this


Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS
Background image of moonchilde-stock.deviantart.com.