Company Logo
Schloss Linderhof

Foto u. Video

Suchen

Schloss Linderhof

Lage: In Google Maps anzeigen.
Foto: Schlossverwaltung Schloss Linderhof

Schloss Linderhof ist ein Königsschloss ("Königliche Villa") im Graswangtal bei Oberammergau und ca. 30 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt.
 
Das Schloss wurde von 1874 bis 1878 unter König Ludwig II. anstelle des so genannten Königshäuschens seines Vaters Max II. erbaut.
Es ist das kleinste der drei Schlösser Ludwigs und das einzige, das vollendet wurde.
Er liebte dieses kleine Schloss und verbrachte hier auch die die meiste Zeit.
Rechnet man alle Aufenthaltszeiten zusammen, war er insgesamt 8 Jahre in Linderhof.
Ludwig wanderte oft durch Schloss und Park. Nachts lief er durch sein Schloss und liebte es, barfuß durch die Wiesen seines Parks zu gehen.
 
Der Königsbau verfügt wie Herrenchiemsee über ein „Tischleindeckdich“ - das heißt, dass der Tisch des Speisesaals durch eine Mechanik nach unten in die Küche gelassen werden konnte.
Dort wurde er gedeckt, und wurde dann in Handarbeit wieder nach oben gekurbelt.
Dies muss sehr anstrengend gewesen sein, da Ludwig gerne bis zu neun Gänge verspeiste.
 
Da König Ludwig II. keinen Zugriff mehr auf die Staatskasse hatte und die Baugeschwindigkeit seine Apanage überschritt, wurden für die Bautätigkeiten Schulden aufgenommen. Der Bau des gesamten Schlosses verschlang damals 7,5 Millionen Mark, das wäre laut heutiger Währung in etwa 75 Millionen Euro.
Die Schulden wurden von der Familie bis zum Jahr 1901 mithilfe der sich ergebenden Einnahmen komplett abbezahlt.
1918 ging der gesamte Schlossbesitz an den Freistaat Bayern über.
 
Im Gegensatz zum neueren Schloss Herrenchiemsee entstand Schloss Linderhof nicht als eine Kopie eines vorhandenen Bauwerkes, obwohl es im Stil des 18. Jahrhunderts erbaut wurde.
 
Parallel zum Bau des Schlosses wurden bis 1880 auch die Parkanlagen errichtet.
Diese bestehen aus dem Wasserbecken mit einer zweiundzwanzig Meter hohen Fontäne, einer Terassenanlage mit dem kleinen Venustempel, dem Neptunbrunnen mit Kaskade, dem Maurischen Kiosk, dem Marokkanischen Haus, dem Musikpavillion, der Einsiedelei des Gurnemanz und der unbedingt sehenswerten Venusgrotte der Hundinghütte.
Diese Tropfsteinhöhle kann elektrisch beleuchtet und beheizt werden. Ab und an ließ sich Ludwig auch unter Musikbegleitung über den See in der kleinen Grotte rudern, in dem künstliche Wellen erzeugt werden können.
 
In direkter Nachbarschaft befindet sich das Schloßhotel Linderhof.
Das Schloßhotel bietet eine sehr gute Küche, sowie Kaffeespezialitäten und Kuchen.
Für Veranstaltungen, Tagungen, Betriebsausfiüge, Hochzeiten und Familienfeiern stehen die idealen Räumlichkeiten zur Verfügung.
Bus- und Reisegesellschaften sind ebenfalls herzlich willkommen.
 
Weitere Info:
www.schlosslinderhof.de
www.linderhof.de
www.schlosshotel-linderhof.de
 
Tipp:
Vom Schloss Linderhof liegt das barocke Kloster Ettal 12 Kilometer, Oberammergau (Ort der Passionsspiele) 13 Kilometer und der Erlebnispark Steckenberg 25 Kilometer entfernt.
Ein Ausklang der Besichtigungstour ist mit einem erholsamen Aufenthalt am Plansee möglich.

Google-Anzeigen

Werbung

www.savethechildren.de



  b-schaffer.com © 2017 - skibiwa.de is operated by Bernhard Schaffer. Flattr this


Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS
Background image of moonchilde-stock.deviantart.com.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, verschiedene Dienste anzubieten und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Daten zu Ihrer Verwendung unserer Website wenn möglich anonymisiert an unsere Partner für Webhosting, soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Daten möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Mit der weiteren Nutzung unserer Homepage und Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden und stimmen der Datenverarbeitung zu. Detailierte Informationen hierzu finden Sie unter dem Menü-Punkt Datenschutz.
Weitere Informationen Ok Ablehnen