Company Logo
Bernadein-Abfahrt (P16)

Foto u. Video

Suchen

Einfahrt am Lifthang

Anfahrt: Mit der Alpspitzbahn

 

Technische Daten:
 
Bernadein-Abfahrt
Pistennummer: 6
Länge: 2000m, Höhenlage: 1500m - 1800m, Höhenunterschied: 300m
 
Bernadeinlift - Schlepplift
Länge: 1000m, Höhenlage: 1500m - 1800m, Höhenunterschied: 300m
Beförderung pro Stunde: 1500 Personen
 
Schwierigkeitsgrad: mittel (rot)

 

Die Bernadein-Abfahrt ist eine herrlich naturbelassene, aber dennoch präparierte Piste in einer Traumlandschaft und wurde bereits als eine der landschaftlich schönsten Skiabfahrten Europas ausgezeichnet.
 
Auf halbem Weg von der Osterfelder-Abfahrt, zwischen der Bergstation der Alpspitzbahn und der Hochalm, biegt nach rechts die Bernadein-Abfahrt ab.
Bedingt durch ihre Lage unterhalb der Bernadeinwände kann man die Abfahrt nicht unbedingt als sonnige Abfahrt einstufen - gerade an kalten Tagen sind die Bedingungen schon etwas frostiger als im übrigen Skigebiet.
Der erste Teil der Abfahrt führt über den Lifthang direkt am Bernadeinlift vorbei, den es auch zu queren gilt, bevor der eigentlich schönste Teil der Abfahrt erreicht wird.

Mittelpassage Waldschneise

Der Mittelteil der Abfahrt an der Waldschneise ist die streckentechnisch schönste Passage der Abfahrt.
Enge Kurven, kurze Hänge, Waldgebiet und auf der einen Seite die steil aufragenden Bernadeinwände bilden die einzigartige und eigene Kulisse dieses Abschnitts.
 
Anschließend fährt man auf den etwas steileren Schlusshang zu.
Bei hohem Personenaufkommen ist dieser manchmal etwas aufgefahren, bietet aber aufgrund seiner Kürze auch für nicht so trainierte Skifahrer kein unüberwindbares Hindernis.

Schluss-Passage Lifthang

Durch eine flache Waldschneise ist kurz darauf die Talstation des Bernadein-Schlepplift erreicht.
Von hier aus besteht für Skitourengeher die Möglichkeit des Aufstiegs zur Stuibenhütte, welche nur im Winter geöffnet ist (Selbstversorger - Skitouren bis zur Alpspitze möglich).

Liftschneise

Nach zwei Schleppliften ist man wieder auf der Osterfelder-Abfahrt angekommen, und kann nach diesen grandiosen Eindrücken die Fahrt weiter in Richtung Hochalm und Kreuzeck fortsetzen.

Google-Anzeigen

Werbung

www.savethechildren.de



  b-schaffer.com © 2017 - skibiwa.de is operated by Bernhard Schaffer. Flattr this


Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS
Background image of moonchilde-stock.deviantart.com.