Company Logo
Spazierwege Hausberg-Gebiet

Foto u. Video

Suchen

Hier finden Sie einige Spazierwege im Hausberg-Gebiet.


Aule-Alm

Start: Garmisch - Dauer für eine Wegstrecke ca. 45 Minuten
Start: Kreuzeckbahn - Dauer für eine Wegstrecke ca. 10 Minuten

Das Cafe-Restaurant Aule-Alm ist auf einer Waldlichtung gelegen.
Die Aule-Alm ist vom Zentrum Garmisch über Marienplatz, Alpspitzstraße und Hausbergbahn in etwa 45 Minuten Fußweg zu erreichen. Eine Anfahrt ist mit dem Ortsbus bis zur Haltestelle "Fußweg Aule-Alm" möglich. Danach sind noch etwa 10 Minuten Fußweg nötig.
Eine weitere Möglichkeit besteht über den Fußweg ab der Talstation der Kreuzeckbahn in 10 Minuten, und ab dem Riessersee in 20 Minuten Fußweg.
Eine Anfahrt ist mit dem Auto bis zur Talstation der Kreuzeckbahn oder zum Riessersee möglich.

 

Hammersbacher-Fußweg

Start: Garmisch - Dauer für eine Wegstrecke ca. 60 Minuten

Vom Zentrum Garmisch über den Marienplatz, die Alpspitzstraße und die St. Martin-Straße bis auf Höhe Katzensteinstraße zur Ortsbus-Haltestelle "Hammersbacher-Fußweg" gehen (ca. 20 Minuten Fußweg).
Von dort sind es nach Hammersbach weitere 20 Minuten zu Fuß.
Von Hammersbach nach Grainau sind es etwa 20 Minuten Fußweg.
Es besteht auch ein Busverkehr. Zustieg ist an den Haltestellen „Eibsee-Bus“ möglich.
 
Der Weg ist auch für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.

 

Kochelberg-Alm

Start: Garmisch - Dauer für eine Wegstrecke ca. 50 Minuten
Start: Hausbergbahn - Dauer für eine Wegstrecke ca. 20 Minuten

Die Kochelberg-Alm ist eine Restauration mit Bauernhofatmosphäre. Die Alm liegt neben einem kleinen See mit Springbrunnen.
Vom Zentrum Garmisch führt der Weg über die Olympiastraße, vorbei am Parkplatz des Alpspitz-Wellenbad in Richtung Hausbergbahn. Vor dem Parkplatz der Hausbergbahn biegt man nach links in Richtung Bayernhaus ab.
Etwa 50 Minuten Fußweg sind ab dem Zentrum Garmisch, und etwa 20 Minuten Fußweg vom Parkplatz der Talstation der Hausbergbahn nötig.
 
Eine Weiterwandermöglichkeit besteht zur Partnachalm in 50 Minuten zu Fuß, und zum Bayernhaus in 60 Minuten Fußweg.

 

Loisachuferweg

Start: Garmisch - Dauer für eine Wegstrecke ca. 60 Minuten

Vom Zentrum Garmisch am Richard-Strauss-Platz durch den Kurpark zum Ausgang Alleestraße gehen. Dort nach links der Alleestraße bis zum Maximilianssteg (Archstraße) folgen.
Der Weg führt in etwa 1 Stunde Fußweg immer am Flußufer der Loisach entlang.
 
Der Weg ist auch für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.

 

Partnachalm

Start: Skistadion - Dauer für eine Wegstrecke ca. 60 Minuten
Start: Garmisch - Dauer für eine Wegstrecke ca. 100 Minuten

Die Partnachalm ist ein Berggasthaus und direkt am Abstieg zur Partnachklamm gelegen.
Vom Zentrum Garmisch-Partenkirchen besteht die Möglichkeit mit dem Ortsbus zum Ausgangspunkt am Skistadion zu fahren.
Vom Skistadion führt der Weg in Richtung Partnachklamm. Nach der Partnachbrücke biegt man rechts ab.
Auf dem "Hohen Weg" erreicht man die Partnachalm in etwa 1 Stunde Fußweg bergauf.
Eine weitere Möglichkeit besteht von der Kochelberg-Alm in etwa 50 Minuten zu Fuß. Die Kochelberg-Alm wird in 50 Minuten Fußweg ab Garmisch-Zentrum erreicht (siehe Beschreibung Kochelberg-Alm).

 

Riessersee

Start: Kreuzeckbahn - Dauer für eine Wegstrecke ca. 30 Minuten, Dauer für den Rundweg ca. 30 Minuten

Am Riessersee gibt es ein Cafe-Restaurant und ein Strandbad mit der Möglichkeit zum Ausleihen eines Ruderbootes.
Der Riessersee ist vom Parkplatz der Talstation der Kreuzeckbahn über die Aule-Alm in etwa 30 Minuten Fußweg zu erreichen.
Es gibt auch einen Rundweg um den Riessersee. Die Dauer dafür beträgt etwa 30 Minuten.
In unmittelbarer Nähe des Riessersee ist auch eine Besichtigung der Olympischen Bobbahn möglich.

 

Riessersee-Fußweg

Start: Garmisch - Dauer für eine Wegstrecke ca. 40 Minuten, Dauer für den Rundweg ca. 30 Minuten

Am Riessersee gibt es ein Cafe-Restaurant und ein Strandbad mit der Möglichkeit zum Ausleihen eines Ruderbootes.
Vom Zentrum Garmisch geht es über den Marienplatz in die Alpspitzstraße, um nach wenigen Minuten nach rechts in die Höllentalstraße abzubiegen. Nach wenigen Metern zweigt dort auf der linken Straßenseite ein Fußweg ab. Dieser führt in etwa 15 Minuten zum südlichen Talweg.
Dort beginnt dann der Aufstieg zum Riessersee. Es gilt der Beschilderung zu folgen - etwa 15 Minuten bergauf.
Es gibt auch einen Rundweg um den Riessersee. Die Dauer dafür beträgt etwa 30 Minuten.
In unmittelbarer Nähe des Riessersee ist auch eine Besichtigung der Olympischen Bobbahn möglich.
 
Eine Weiterwandermöglichkeit besteht zur Aule-Alm (20 Minuten Fußweg) und zur Talstation der Kreuzeckbahn (30 Minuten Fußweg).

 

Südlicher Talweg

Start: Skistadion - Dauer für eine Wegstrecke ca. 1 - 1,5 Stunden

Vom Zentrum Garmisch-Partenkirchen besteht die Möglichkeit mit dem Ortsbus zum Ausgangspunkt am Skistadion zu fahren.
Vom Skistadion kann man nun in Richtung Garmisch-Partenkirchen entlang der Bahnlinie - am Hausberg vorbei - bis zur Ortsbus-Haltestelle "Fußweg Aule-Alm" gehen.
Der gesamte Weg ist relativ eben, geteert und von der Sonne sehr verwöhnt.
Für den Fußweg benötigt man etwa 1 - 1,5 Stunden.
Es sind unterwegs Abzweigungen zur Hotel-Pension Hausberg (5 Minuten Fußweg), zur Kochelbergalm (20 Minuten Fußweg) und zur Talstation der Hausbergbahn (5 Minuten Fußweg) möglich.

Der Weg ist auch für Kinderwagen und Rollstuhl geeignet.

Google-Anzeigen

Werbung

www.savethechildren.de



  b-schaffer.com © 2017 - skibiwa.de is operated by Bernhard Schaffer. Flattr this


Powered by Joomla!®. Valid XHTML and CSS
Background image of moonchilde-stock.deviantart.com.